"Modern Times" am 19. März im ORF: Flexible Flügel und rastlose Ratten

Wien (OTS) - Gisela Hopfmüller präsentiert in "Modern Times" am Freitag, dem 19. März 2004, um 22.35 Uhr in ORF 2 folgende Beiträge:

Flexible Flügel

Die Tragflächen herkömmlicher Flugzeuge sind stabile, aber starre Gebilde - und damit ein aerodynamischer Kompromiss: Die unterschiedlichen Bedingungen bei Start, Flug und Landung können nur sehr eingeschränkt berücksichtigt werden. Die Folge: Abhängig vom Flugzustand erhöht sich der Luftwiderstand - und damit der Treibstoffverbrauch. Im Rahmen eines europäischen Forschungsprojekts arbeiten Luftfahrtingenieure daher an flexiblen Flügeln mit optimalen Strömungseigenschaften.

Prototypen aus dem Drucker

Von PET-Flaschen über Nähmaschinen bis zu Häuserteilen - die Prototypen müssen nicht mehr mühsam und in langwieriger Arbeit von Hand hergestellt werden, sie werden einfach "gedruckt". Verwendet werden dazu herkömmliche Druckköpfe, wie sie auch in einem herkömmlichen Tintenstrahldrucker zu finden sind. Eine Computerzeichnung genügt, auf Knopfdruck werden dreidimensionale Objekte ausgedruckt. Durch verschiedene Verfahren gelingt es auch, komplizierte Elemente für die Medizin herzustellen. An der Technischen Universität Wien entwickeln Wissenschafter so künstliche Knochen. Durch einen Videobeamer werden ultradünne Schichten aus Kunstharz gebrannt, aus den zusammengesetzten Schichten entsteht ein fertiges Teil.

Rattenplage

Ratten in verwahrlosten Kellern oder im Kanalsystem sind leider keine Seltenheit. Aber dass die Rattenfänger in Wien ein bis zwei Mal pro Woche ausrücken müssen, weil eine Ratte in einem der oberen Stockwerke aus der Klomuschel kommt, ist weitgehend unbekannt. Ein Rattenpärchen produziert mehr als 1.000 Nachkommen pro Jahr. Sowohl auf dem Land als auch in den Großstädten nehmen sie überhand, wenn sie nicht großflächig und vor allem richtig bekämpft werden. Rattengift muss langsam wirken. Tötet es zu schnell, sind die Nager gewarnt und fressen den Giftköder nicht mehr. Professionelle Rattenfänger warnen deshalb vor einer zunehmenden Rattenplage durch unsachgemäße Bekämpfung. "Modern Times" zeigt einen Lokalaugenschein in Wien.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004