Verteidigungsminister Platter in Schweden

Wien (BMLV) - Am 18. März 2004 reist Verteidigungsminister Günther Platter auf Einladung seiner schwedischen Ressortkollegin Leni Björklund zu einem zweitägigen offiziellen Besuch nach Stockholm.****

Es ist dies das erste bilaterale Treffen zwischen den beiden Verteidigungsministern.Themen der Gespräche werden unter anderem die Weiterentwicklung der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP) sowie zukünftige Auslandseinsätze sein. Da sich beide Staaten derzeit mit einer Streitkräftereform befassen, wird ein reger Informationsaustausch erwartet.

Am 19. März 2004 um 11:30 Uhr findet im Armeemuseum, Riddargatan 13, 104 41 Stockholm, eine gemeinsame Pressekonferenz statt. Alle österreichischen Medienvertreter in Stockholm sind dazu recht herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
Tel: +43 1 5200-20301
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001