Termin-Aviso/Fototermin: Lobau-Tag am Sonntag

Lobau-Prominenten-Komitee ruft Lobau-Tag aus.

Wien - Trotz Warnungen sowohl der MA 22 als jetzt auch des Rechnungshofes vor dem Bau des neben den Donau-Auen geplanten Autobahnprojektes planen die Bundesregierung und die Stadt Wien unbeeindruckt die Demontage des Nationalparkes.

Das Prominentenkomitee (www.retten-wir-die-lobau.at) wird daher am Sonntag den 21.03.04, den Lobautag ausrufen. Die Lobau ist nicht nur Rückzugsgebiete für mannigfache Tier- und Pflanzenarten, sondern

bietet auch Naherholung für Menschen, die hier noch ein Stück unberührter Natur erleben dürfen.

Ablauf: Treffpunkt in der Carl Kaserne, 1220 Wien, Maurichgasse 18 (Endstelle U1, Winzingerodestr. bis Maurichgasse)
Zeit: Sonntag 21.03.04, 13,00 Uhr: Busfahrt zu den drei im Winter gepflanzten Traubenkirschen (Nähe des Überganges der Donaubrücke in die geplante Untertunnelung). Montage des "Lobauschutz-Briefkastens" und Spaziergang zum Gasthaus Uferhaus. Rückfahrt: Abholung mit dem Bus nach Zentrum Kagran um ca 16,00 Uhr

Mit: u.a. Prof. Peter Weish, Labg. Rüdiger Maresch und Eva Hauk, Grüne Donaustadt

Rückruf: Eva Hauk, Klubobfrau der Donaustädter Grünen, Tel. 0664 912 69 76

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Grüner Klub im Rathaus, Tel.: ++43-1 4000-81821
oder 0664 831 74 01
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0005