Pittermann begrüßt Krankenversicherung für alle

Bund macht Schritt in die richtige Richtung

Wien (OTS) - Die Wiener Gesundheits- und Sozialstadträtin Dr. Elisabeth Pittermann begrüßt die Entscheidung der Gesundheitsministerin Maria Rauch-Kallat, dass die Lücken im ASVG endlich geschlossen werden: "Es ist ein Schritt in die richtige Richtung. Es ist für mich äußerst erfreulich, dass künftig jeder, der in Österreich einen Aufenthalt hat, auch krankenversichert ist. Es ist wichtig, dass es keine Barrieren im Gesundheitssystem gibt. Jeder Mensch hat ein Anrecht auf Behandlung."

Der Bund erfüllt nun einen weiteren wichtigen Punkt der "Grundversorgungsvereinbarung - 15a B-VG", die mit 1. Mai 2004 gemeinsam von Bund und Ländern umgesetzt werden.(Schluss) vim

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Martina Vitek
Tel.: 4000/81 240
Handy: 0664/358 23 86
vim@ggs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008