"Leitfaden für Karenzierte"

Präsentation am 23. März im Landhaus Bregenz (VLK) – In Anwesenheit von Landesrätin Greti Schmid wird am kommenden Dienstag, 23. März 2004, um 18.00 Uhr im Montfortsaal des Landhauses in Bregenz der "Leitfaden für Karenzierte" präsentiert. ****

Nach den einleitenden Worten von Landesrätin Greti
Schmid wird Claudia Gold, Psychologin, Therapeutin und
Autorin des Leitfadens für Karenzierte zum Thema
"Lebenssituation der Karenzierten in Vorarlberg"
referieren. Beim anschließenden Buffet besteht die
Möglichkeit, sich über dieses Thema weiter auszutauschen.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Frauenreferat der Vorarlberger Landesregierung, der Arbeiterkammer
Vorarlberg, dem Frauenreferat des Österreichischen Gewerkschaftsbundes Vorarlberg und der Wirtschaftskammer
Vorarlberg.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, aus
organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten im Frauenreferat beim Amt der Vorarlberger Landesregierung,
Telefon 05574/511-24136 oder E-Mail frauen@vorarlberg.at. (so/ug,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20136
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0005