Bezirksvertretung Margareten beschließt die Umwidmung des Bacherplatzes

Die Umwidmung ist Voraussetzung für den Bau einer Volksgarage

Wien (SPW-K) - Die Bezirksvertretung Margareten hat sich in ihrer gestrigen Sitzung mehrheitlich für die Umwidmung des Flächenwidmungs-und Bebauungsplans des Bacherplatz ausgesprochen. "Neben der SPÖ haben auch die ÖVP und die FPÖ der Widmungsänderung zugestimmt. Damit gibt es einen klaren Auftrag der demokratisch gewählten Bezirksvertretung, das Volksgaragenprojekt Bacherplatz weiter zu verfolgen", stellt Bezirksvorsteher Ing. Kurt Ph. Wimmer fest. Einzig die grüne Fraktion war gegen die Umwidmung, die den Bau der Volksgarage ermöglichen soll.

Der Antrag auf Änderung der Flächenwidmung wird nun im Gemeinderat weiter behandelt. Sollte dieses Gremium zustimmen, wird in einem zweistufigen Verfahren ein Garagen-Betreiber gesucht. "So bald wie möglich soll auch das Bürgerbeteiligungsverfahren zur Oberflächengestaltung der Garage gestartet werden. Die SPÖ-Margareten hat gestern mit einigen Anträgen sicher gestellt, dass die Natur größtmöglich geschont wird und beispielsweise eine wichtige Baumreihe an der Rückseite des Garagenprojekts erhalten bleibt", erklärt Wimmer nach einer Marathonsitzung, die von 16 Uhr bis nach Mitternacht gedauert hat.

Vor Beginn der Sitzung versammelte sich eine Hand voll Garagengegner vor dem Amtshaus um gegen den Bau zu protestieren. Im Plenum haben die Grünen die Anliegen der Initiative vertreten. "Unangenehm war der Grünen Fraktion ganz offensichtlich, dass sie daran erinnert wurde, in früheren Sitzungen Rahmenbedingungen für einen Garagenbau zugestimmt zu haben", erklärt der Klubobmann der Margaretner SPÖ Erwin Lucan. Er und seine Parteifreunde appellieren jetzt an die Garagengegner, die demokratische Entscheidung der Margaretner SPÖ, FPÖ und ÖVP für die Schaffung der Grundlage für einen Garagenbau zu akzeptieren und auf Basis der gestern gefassten Beschlüsse an dem Projekt mit zu arbeiten. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger

Tel.: (01) 4000-81 941
Fax: (01) 534 47 27-8194
Mobil: 0664/826 84 27
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001