Zwei Verletzte bei Zimmerbrand in Seniorenwohnheim

Wien (OTS) - Beim Kochen war es heute Sonntag, gegen 10.45 Uhr, in einem Zimmer des Senorenwohnheimes Kursana Residenz, 12, Hohenbergstraße 58, zu einem Brand gekommen, der in weiterer Folge auf die Dunstabzugshaube und die angrenzenden Hängeschränke übergegriffen hatte. Bereits vor Ankunft der Feuerwehr konnte die Wohnungsinhaberin vom Portier in Sicherheit gebracht werden. Der Brand wurde von der Feuerwehr mittels Kübelspritze unter Atemschutz gelöscht. Vom Notarzt wurden die Wohnungsinhaberin und der Portier mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingewiesen. (Schluss) gal/

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Diensthabender Redakteur:
Tel.: (++43-1) 4000/81081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002