Holub: Ambrozy betreibt Verrat an WählerInnen der SPÖ

Grüne Kärnten erneuern Angebot, Haider zu verhindern

Wien (OTS) - "Ich habe im Wahlkampf immer gesagt, wer rot wählt, kriegt am Ende blau raus!", so kommentiert der Landessprecher der Grünen Kärnten, Rolf Holub, die "Chianti-Koalition" zwischen FPÖ und den Sozialdemokraten in Kärnten. Holub: "Die SPÖ wurde klassisch über den Tisch gezogen." Die Grünen erinnern daran, dass sie noch gestern mit der SPÖ über Szenarien gesprochen haben, wie eine Landeshauptmann Haider verhindert werden kann. "Ich bleibe dabei, mein Angebot gilt nach wie vor", so Holub abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Presse - Die Grünen +436642331375

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0003