LH Pröll zum Tod von Kardinal König

St. Pölten (OTS) - "Die Welt, Österreich und Niederösterreich haben mit Kardinal Dr. Franz König das personifizierte Gewissen ihrer Wertvorstellungen verloren", sagte Landeshauptmann Pröll heute zum Tod von Kardinal Dr. Franz König. "Er war einer, der für die Kirche in diesem Land stand und Autorität ausstrahlte, die von innen kam. Wir trauern um einen Großen, der dem Land beigestanden ist, in hellen und in dunklen Stunden; der bei uns war und uns Orientierung gab. Er war ein Hirte im besten Sinn des Wortes", so Pröll.

Rückfragen & Kontakt:

Mobil: 0676/552 55 16

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001