Nächster Dreier- Landtag findet am 18. Februar 2005 in Meran statt

Innsbruck (OTS) - Der Präsident des Tiroler Landtages, Prof. Ing. Helmut Mader, stattete heute in Bozen seiner neuen Südtiroler Amtkollegin, Dr. Veronika Stirner- Brantsch, einen Gegenbesuch ab, an dem auch der neue Trentiner Landtagspräsident Giacomo Bezzi teilgenommen hatte.
Präsident Mader machte dabei den Vorschlag, den in Riva vor zwei Jahren abgebrochenen Dreier-Landtag in Südtirol neu anzusetzen. Man kam überein, den nächsten Dreier-Landtag am 18. Februar 2005 Meran anzuberaumen und einen aktualisierten Katalog gemeinsamer und grenzüberschreitender Probleme zu erstellen.

Rückfragen & Kontakt:

Büro Landtagspräsident Mader
6020 Innsbruck
Tel.: (0512) 508/3000 od. 3013

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TLT0002