euro adhoc: Birkert Wertpapierhandelshaus AG / Gewinne / Birkert Wertpapierhandelshaus AG schließt Rumpfgeschäftsjahr mit Gewinn ab - Kapitalrückzahlung geplant (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Birkert Wertpapierhandelshaus AG schließt Rumpfgeschäftsjahr mit Gewinn ab - Kapitalrückzahlung geplant

Im Rumpfgeschäftsjahr (01.09.-31.12.2003) erzielte Birkert Wertpapierhandelshaus AG, Frankfurt (ISIN DE0005236202) ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von TEUR 123 (Geschäftsjahr 2002/03 TEUR 188). Der Jahresüberschuss belief sich auf TEUR 29 (Geschäftsjahr 2002/03 TEUR 310). Die Zahlen sind durch das Rumpfgeschäftsjahr nicht vergleichbar.
Die Gesellschaft beabsichtigt einen Teil der überschüssigen Liquidität auszuschütten. Es ist geplant, einen Teil des Grundkapitals im Umfang von 2,00 EUR je Aktie an die Aktionäre zurückzuzahlen. Dazu soll das Grundkapital um TEUR 7.560 herabgesetzt werden. Nach der Durchführung dieser Transaktion verringert sich der auf die einzelne Aktie anfallende anteilige Betrag des Grundkapitals von EUR 3,00 auf EUR 1,00.
Für das Jahr 2004 rechnet der Vorstand mit einem positiven Ergebnis.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 09.03.2004
---------------------------------------------------------------------

Emittent: Birkert Wertpapierhandelshaus AG
Darmstädter Landstrasse 114
DE-60598 Frankfurt am Main
Tel: +49(0)69 240012 0
FAX: +49(0)69 240012 20
Email: info@birkert-ag.de
WWW: http://www.birkert-ag.de
ISIN: DE0005236202
WKN: 523620
Indizes: CDAX, General Standard
Börsen: Geregelter Markt Hamburger Wertpapierbörse, Frankfurter

Wertpapierbörse; Freiverkehr Berliner Wertpapierbörse, Bayerische
Börse, Baden-Württembergische Wertpapierbörse
Branche: Finanzdienstleistungen
Sprache: Deutsch

Rolf Birkert
Birkert Wertpapierhandelshaus AG
Tel.: +49(0)69 240012 0
info@birkert-ag.de
Tel: +49(0)69 240012 0
FAX: +49(0)69 240012 20
Email: info@birkert-ag.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0008