Mader bei Präsidenten-Treffen in Bozen

Innsbruck (OTS) - Der Präsident des Tiroler Landtages, Prof. Ing. Helmut Mader, wird sich morgen in Bozen mit der neuen Südtiroler Amtskollegin Dr. Veronika Stirner-Brantsch zu einem Gegenbesuch treffen, zu dem auch der neue Trentiner Landtagspräsident Giacomo Bezzi eingeladen wurde. Die Begegnung dient sowohl der Zusammenarbeit der drei Landesparlamente in der Europaregion wie der organisatorischen Planung der Fortführung des Dreier-Landtages nach den Wahlen in Tirol, Südtirol und Trient.
Mader wird erneut vorschlagen, den in Riva abgebrochenen Dreier-Landtag nunmehr in Südtirol neu anzusetzen und einen aktualisierten Katalog gemeinsamer und grenzüberschreitender Probleme zu erstellen.

Rückfragen & Kontakt:

Büro Landtagspräsident Mader
6020 Innsbruck
Tel.: (0512) 508/3000 od. 3013

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TLT0001