Landtagswahlen: Gschwentner gratuliert Salzburger und Kärntner SPÖ

Wien (SK) "Herzliche Gratulation nach Salzburg", freut sich Tirols SPÖ-Vorsitzender Hannes Gschwentner über das "fulminant gute Abschneiden" der Salzburger SozialdemokratInnen um Gabi Burgstaller. "Eine rote Landeshauptfrau ist ein Erfolg, der gerade heute, am internationalen Tag der Frauen, nicht genug gewürdigt werden kann. Gabi Burgstaller hat mit ihrem Ergebnis den Lohn für eine souveräne Politik bekommen. Sie ist immer bei den Leuten und weiß, wo der Schuh drückt", so Gschwentner Montag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. ****

"In Kärnten hat die SPÖ nach den Umfragen ein besseres Ergebnis erwartet, wobei der Zuwachs durchaus respektabel ist", sagt Gschwentner zum Abschneiden seiner Kollegen im Süden. Fehler ortet er vor allem bei der Kärntner ÖVP, die durch ihre Festlegungen im Wahlkampf "dem blauen Landeshauptmann in die Hände gespielt" habe. Gschwentner geht davon aus, dass die stärkste Fraktion den Landeshauptmann stellen wird. (Schluss) wf/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0003