VP-Feldmann: Frauenpolitik auf dem richtigen Weg

Wien (VP-Klub): "Ich möchte den heutigen Tag dazu nutzen, um allen Frauen und Müttern zu danken, die jeden Tag wirklich Großartiges leisten. Als Frau und Mutter weiß ich, wie wichtig ihr Einsatz in allen Lebensbereichen - von der Kindererziehung bis hin zum Berufsleben - ist und wie schwierig es manchmal sein kann, mit der Doppelbelastung umzugehen. Umso bewundernswerter ist es, wie viele Frauen ihren Alltag mit Kindern und Beruf mit Bravour meistern", betont die Frauensprecherin des Wiener ÖVP-Landtagsklubs, LAbg. Barbara Feldmann, anlässlich des heutigen Internationalen Frauentages.

Als äußerst positiv bewertet Feldmann die Veränderung in der Stellung der Frau, die die Frauenpolitik der Bundesregierung mit sich gebracht hat. Die VP-Frauensprecherin ist davon überzeugt, dass die Frauenpolitik auf dem richtigen Weg sei, nicht zuletzt durch die Einführung des Kindergeldes. Vor allem die Aufwertung der Frau, die in den letzten Jahren stattgefunden habe und nach wie vor stattfinde, weise in die richtige Richtung. "An jenen Bereichen, in denen noch eindeutig Verbesserungen erzielt werden müssen - wie etwa im Ausmerzen der Einkommensunterschiede zwischen Frauen und Männern, in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Gleichstellung der Geschlechter - werden wir euphorisch weiterarbeiten, bis auch dort ein sichtbarer Erfolg für die Rechte der Frauen verzeichnet werden kann", betont Feldmann abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse@oevp.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002