CONSTANTINUS CONSULTING und IT FORUM 2004: Pressegespräch am 10. 3. in Linz

Wien (PWK150) - Am 24. März 2004 finden im Linzer Design Center
die große CONSTANTINUS-Gala und davor das CONSTANTINUS CONSULTING und IT FORUM statt. Prominente Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Bildung und Politik werden an diesem Tag unter dem Motto "Perspektiven für die Consulting- & IT-Branche in einem neuen Europa" die aktuellen Trends und Facts der Beraterbranche beleuchten. Fragen wie "Wie international ist Österreichs Beraterbranche?"; "Setzen sich kleine Beratungseinheiten gegen große Beratungsunternehmen durch?" und "Wie gut vermarkten österreichische Berater Ihre Leistungen?" stehen zur Diskussion.

Zeit: Mittwoch, 10. März, 10.30 Uhr Ort: Presseclub Linz, Landstraße 31, 1. Stock, Kleiner Saal

Ihre Gesprächspartner werden sein:

  • Dr. DI Gerhard HREBICEK, Präsident CONSTANTINUS Club
  • Dr. Friedrich BOCK, Obmann des Fachverbandes Unternehmensberatung und Informationstechnologie (kurz UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich
  • DI Wilfried SEYRUCK, Obmann der Fachgruppe UBIT Oberösterreich
  • Mag. Bartosz PIEKARZ, i-LOG Integrated Logistics (CONSTANTINUS-Finalist)
  • Dr. Thomas STRASSER, Silbergrau Consulting & Software GmbH (CONSTANTINUS-Finalist)

Der Abend des 24. März im Design Center in Linz steht dann ganz im Zeichen der zweiten CONSTANTINUS-Gala; dabei werden die CONSTANTINUS 2004-Trophäen an die glücklichen Gewinner aus der 47-köpfigen Finalistenschar verliehen. Auch dazu sind die Medienvertreter natürlich herzlich eingeladen!

Das Programm und weitere Informationen rund um das CONSTANTINUS CONSULTING und IT FORUM 2004 und die CONSTANTINUS-Gala sind auf
http://www.constantinus.net/it_forum.php zu finden. (JR)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Presseabteilung
Jürgen Rupprecht
Tel.: (++43-1) 0590 900-4281
Fax: (++43-1) 0590 900-263
presse@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003