Diskussionsabend "Sicherheit im 1. Bezirk"

Wien (OTS) - Der Bezirksvorsteher der Inneren Stadt, Kommerzialrat Franz Grundwalt, lädt am Mittwoch, 10. März, die Bewohner der "City" sowie die dort ansässigen Geschäftsleute zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema "Sicherheit im 1. Bezirk" ein. Veranstaltungsort ist der Festsaal des "Alten Rathauses" in Wien 1., Wipplinger Straße 8 (im 2. Stock), der Diskussionsabend beginnt um 18 Uhr. Neben dem Bezirksoberhaupt nehmen Polizei-Vizepräsidentin Dr. Michaela Pfeifenberger, Hofrat Mag. Roland Horngacher (Leiter des Kriminalamtes Wien) und Hofrat Mag. Herbert Grolig (Leiter des Polizeikommissariates Innere Stadt) an dem Meinungsaustausch teil. Telefonische Auskünfte zu dieser Diskussion können beim Büro der Bezirksvorstehung Innere Stadt unter der Rufnummer 534 36/01 111 (E-Mail: post@b01.magwien.gv.at) eingeholt werden. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007