euro adhoc: UZIN UTZ AG / Fusion/Übernahme/Beteiligung / Uzin Utz AG übernimmt bauchemische Spezialhersteller in Benelux (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Der Ulmer Bauchemie-Spezialist Uzin Utz AG baut die Positionen im Ausland weiter aus. Wie das Unternehmen jetzt mitteilte wurden Vorverträge für die Übernahme der Unipro B.V., Haaksbergen, Holland sowie deren Schwestergesellschaft Unipro-België N.V., Gent, Belgien unterzeichnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Unipro B.V., Holland, Vertrieb und Herstellung erzielt mit 55 Mitarbeitern einen Umsatz von zuletzt rund 13,5 Mio. Euro, die belgische Schwestergesellschaft, Vertrieb, von rund 4 Mio. Euro. Beide Gesellschaften erzielen seit vielen Jahren stabile positive Ergebnisse.
Die Unipro-Gesellschaften vertreiben Bodenbelagsklebstoffe, Kunstharz-Bodenprodukte und Renovierungssysteme und konzentrieren sich auf die Bearbeitung des Marktes im Benelux-Raum.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 08.03.2004
---------------------------------------------------------------------

Emittent: UZIN UTZ AG
Dieselstr. 3
DE-89079 Ulm
Tel: 0049(0)731-4097213
FAX: 0049(0)731-4097108
Email: IR@uzin.de
WWW: http://www.uzin.de
ISIN: DE0007551509
WKN: 755150
Indizes: CDAX, General Standard
Börsen: Geregelter Markt Frankfurter Wertpapierbörse; Freiverkehr

Berliner Wertpapierbörse, Hamburger Wertpapierbörse, Bremer
Wertpapierbörse (BWB), Börse Düsseldorf, Baden-Württembergische
Wertpapierbörse
Branche: Baustoffe
Sprache: Deutsch

Michael Karl
Tel. +49(0)731-4097-213
E-Mail: michael.karl@uzin-utz.com
Tel: 0049(0)731-4097213
FAX: 0049(0)731-4097108
Email: IR@uzin.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001