Darabos zu Fiedler-Kandidatur: ÖVP komplett gespalten

Fiedler soll Geheimniskrämerei um Financiers beenden - Offenlegung umgehend notwendig

Wien (SK) Nach der jüngsten Aussage von
Rechnungshof-Präsident Franz Fiedler, wonach ihn "schwarze Nationalratsabgeordnete und Minister" unterstützen, sei nun endgültig klar, dass die ÖVP "komplett gespalten" ist, sagte SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos am Freitag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Darabos schließt nicht aus, dass sich diese Spaltung der Regierungspartei ÖVP zu "einem handfesten innenpolitischen Desaster auswächst". ****

Für "unhaltbar" hält Darabos, dass sich Fiedler über seine Financiers weiterhin verschweigt. "Diese Geheimniskrämerei um die Geldgeber wäre für jeden Kandidaten äußerst merkwürdig, für einen Rechnungshof-Präsidenten ist das aber untragbar. Fiedler muss diese Spekulationen sofort beenden und zumindest die großen Financiers bekannt geben", sagte Darabos. (Schluss) se

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001