Gewerkschaft Metall -Textil: Erfolgreiche Arbeit in Oberösterreich

Landeskonferenz der GMT Oberösterreich

Wien/Linz (GMT/ÖGB) - Kommenden Dienstag findet unter dem Motto "Erkämpfte Rechte erhalten - stark für neue Wege" die Landeskonferenz der Gewerkschaft Metall - Textil Oberösterreich im Vorfeld des 2. Gewerkschaftstages der GMT im Juni 2004 statt. GMT-Vorsitzender Rudolf Nürnberger wird das Hauptreferat halten.++++

Die erfolgreiche Kampagne gegen die Ambulanzgebühren oder die Proteste gegen den Voest-Verkauf hatten ihren Ursprung in Oberösterreich. GMT-Landes-vorsitzender Helmut Oberchristl und GMT-Landessekretär Walter Schopf werden bei der Konferenz darüber berichten und außerdem Berichte aus organisatorischer und aus politischer Sicht abgeben. GMT-Vorsitzender Rudolf Nürnberger wird in seinem Hauptreferat auf weitere gewerkschaftspolitische und innenpolitische Themen eingehen.

LH Stv. Erich Haider und AK-Präsident Johann Kaliauer vom ÖGB-Oberösterreich werden Begrüßungsworte an die Delegierten richten. Bei der Konferenz werden der GMT-Landesvorsitzende und seine Stellvertreter neu gewählt

Termin:
Landeskonferenz Oberösterreich
Dienstag, 9. März 2004, 9:00 Uhr
Kulturzentrum Hörsching, Humerstraße 20, 4063 Hörsching

Der 2. Gewerkschaftstag der Gewerkschaft Metall - Textil findet von 20. bis 23. Juni 2004 im Austria Center Wien statt. Die Gewerkschaft Metall - Textil bietet unter der Webadresse www.gewerkschaftstag.at alle wichtigen und aktuellen Informationen rund um den Gewerkschaftstag.

ÖGB, 5. März
2004
Nr. 137

Rückfragen & Kontakt:

GMT-Presse, Nani Kauer,
Mobil: 0664 6145 915
nani.kauer@metaller.at
www.gewerkschaftstag.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0008