VP-Feichtinger: Aktiv für mehr Sicherheit in Mariahilf

Polizeilicher Beratungsdienst beantwortet Fragen zum Thema Sicherheit

Wien (5. März 2004) - Auf Initiative von BV-Stv. Maria Feichtinger findet am 8. März 2004 wieder der monatliche Polizeiliche Beratungsdienst im Nachbarschaftszentrum statt. Zwischen 17.30 und 19.00 Uhr können sich Interessierte in der Bürgerspitalgasse 4-6 über alle Fragen in den Bereichen Eigentumsschutz, Geschäftssicherung sowie allgemeine Prävention informieren. Zusätzlich wird beim kommenden Termin speziell auf Gewaltdelikte eingegangen.

Maria Feichtinger: "Das Thema Sicherheit ist ein ‚Dauerbrenner' in unserem Bezirk. Um so wichtiger ist es, sich rechtzeitig und umfassend zu informieren Die ÖVP Mariahilf initiiert und veranstaltet seit rund einem Jahr Sicherheits-Gespräche und wird diesen politischen Schwerpunkt auch fortsetzen." (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
TEL +43 (1) 515 43 - 40 FAX +43 (1) 515 43 - 29
presse@oevp-wien.at
NET http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0001