Fragen des Alltags - Antworten der Wissenschaft

Forscher der Universität Bodenkultur Wien im Gespräch

Wien (OTS) - "Fragen des Alltags - Antworten der Wissenschaft" ist der Titel einer neuen Veranstaltungsreihe, die die BOKU gemeinsam mit der Hauptbücherei am Gürtel initiiert hat. Geplant sind monatliche Impulsreferate zu aktuellen Themen des urbanen Umfelds mit anschließenden Publikumsgesprächen, moderiert von Ingeborg Sperl (Universität für Bodenkultur Wien).

Die Universität des Lebens stellt sich damit in zwangloser Atmosphäre in ihrer gesamten Bandbreite dar: Wasser, Pflanzen, Boden, natürliche Ressourcen, alternative Energien, gestaltete Lebensräume, Gesundheit, Ernährung, aber auch Biotechnologie und neue Verfahrenstechniken sind keineswegs abstrakte Forschungsgebiete - sie gehen uns alle an.

Der Publikumsmagnet Hauptbücherei mit seiner offenen, zeitgemäßen Architektur und seiner urbanen Lage bietet dafür einen idealen Rahmen. Mit dieser Veranstaltungsreihe zu aktuellen wissenschaftlichen Fragen des Alltags präsentieren sich die Büchereien Wien auch als Ort eines breiten Medienangebots zu den Forschungsgebieten der Gegenwart.

Fragen des Alltags - Antworten der Wissenschaft startet am 15. März 2004 um 17 Uhr in der Hauptbücherei am Urban-Loritz-Platz mit Prof. Mag. Dr. Erhard Christians Bericht Aus der Unterwelt. Vom Leben und Treiben der Tiere im Boden von Wien. Der Stadtökologe und Vorstand des Instituts für Zoologie im Department für Integrative Biologie der BOKU erzählt von den erstaunlichen Lebewesen, die im Untergrund von Wien zu Wasser und zu Lande leben. Denn unerwartet vielfältig ist die Tierwelt unter unseren Füßen, die uns anhand von zahlreichen Bildern anschaulich vorgestellt wird.

o Fragen des Alltags - Antworten der Wissenschaft: Aus der Unterwelt. Vom Leben und Treiben der Tiere im Boden von Wien Bericht von Prof.Mag.Dr. Erhard Christians Hauptbücherei, 1070 Wien, Urban-Loritz-Platz 15. März, 17.00 Uhr o Information: http://www.buechereien.wien.at/

(Schluss) eg

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Jessica Beer
Büchereien Wien
Tel. 4000/84533 oder 06991/841 21 36 jessica.beer@buechereien.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004