Weninger: Mödlinger Bahnbrücke wird erneuert

Land NÖ vergibt Arbeiten mit Auftragssumme von rd. 1,5 Mio. Euro

St. Pölten (SPI) - "Das Land NÖ investiert fast 1,5 Millionen Euro zur Verbreiterung und Erneuerung der Mödlinger Bahnbrücke. Vom Land Niederösterreich wurden nun die Aufträge für die Arbeiten an Brücke und Straße in der Höhe von 1.451.869,07 Euro vergeben", freut sich SPÖ Klubobmann LAbg. Hannes Weninger über die wichtige Investition für die Bezirkshauptstadt. "Im offenen Ausschreibungsverfahren lagen 3 Angebote vor, der Bestbieter erhielt von der Landesregierung den Zuschlag", so Weninger. "Die Verbesserung der Verkehrssituation in diesem Bereich ist ein wichtiger Schritt für die Verkehrsflüssigkeit und auch für mehr Verkehrssicherheit. Mit der Vergabe der Arbeiten steht nun einem raschen Baufortschritt nichts mehr im Weg, im Interesse aller Bewohner von Mödling und seiner Umgebung", so Weninger abschließend.****
(Schluss) kr

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001