Bezirksmuseum 12: "Erinnerungen an das Jahr 1934"

Wien (OTS) - Die Bezirksvorsteherin des 12. Bezirkes, Gabriele Votava, nimmt am Donnerstag, 4. März, um 18.30 Uhr, im Bezirksmuseum Meidling in Wien 12., Längenfeldgasse 13-15, die Eröffnung der Ausstellung "Mein Ideal war mir wichtiger als mein Leben (Erinnerungen an das Jahr 1934)" vor. Zahlreiche Exponate, darunter Uniformen, Fahnen, Abzeichen und Wimpel, vermitteln Eindrücke vom "Lagerdenken" in früherer Zeit. Der Rückblick auf das erschütternde Geschehen im Jahre 1934 wurde von Harald Kaltenböck und Mag. Mario Strigl gestaltet. Beide enthalten sich eines Kommentars zur "Schuldfrage" und wollen vielmehr die Besucher der Schau zu eigenen Gedanken über die Geschichte unseres Landes anregen. Fotos, Plakate, Ausweise, Handzettel, Zeitungen und andere Schaustücke veranschaulichen die einstigen Ereignisse. Die Ausstellung läuft bis Mittwoch, 28. April, der Eintritt ist frei. Das Meidlinger Bezirksmuseum ist jeweils am Sonntag von 10 bis 12 Uhr und am Mittwoch von 10 bis 12 Uhr sowie von 16 bis 18 Uhr geöffnet.

Von der alten Heeres-Uniform bis zu Gewändern von "Schutzbund" und "Heimwehr" beinhaltet die Ausstellung etliche interessante Schaustücke, Orden und Ehrenzeichen aus den Jahren der Ersten Republik dürfen nicht fehlen. Bei der Eröffnungsveranstaltung am Donnerstag Abend stellt sich Chris Peterka mit Liedern aus dem Widerstand ein ("Weil der Mensch ein Mensch ist"). Harald Kaltenböck ist Besitzer einer umfassenden "Zeitgeschichtlichen Sammlung der Zwischenkriegszeit", der Kenner stellte wirklich aussagekräftige Exponate bereit. Mag. Mario Strigl rundete die Dokumentation mit Stücken aus seiner "Sammlung politischer und wehrpolitischer Verbände Österreichs" ab.

Telefonische Auskünfte über die neue Ausstellung erteilt das Bezirksmuseum Meidling unter der Rufnummer 817 65 98 (Montag bis Freitag: 9 bis 13 Uhr). Für die Fahrt zum Museum in der Längenfeldgasse 13-15 stehen die Bus-Linien 12 A und 59 A (bzw. die U-Bahn-Linien U 4 und U 6) zur Verfügung.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Meidling http://www.wien.gv.at/ma53/museen/bm12/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003