Die Baustellensaison 2004 steht vor dem Start

Einladung zum Pressegespräch

Wien (OTS) - Die Baustellensaison 2004 steht vor dem Start. Um
einen möglichst reibungslosen Ablauf des Verkehrs trotz intensivster Bautätigkeiten gewährleisten zu können, starten Verkehrsminister Hubert Gorbach und die ASFINAG eine Informations- und Beschleunigungsoffensive.

Zusätzlich wird Sie der NÖ Straßendienst über die größte und wichtigste Sanierungsmaßnahme im heurigen Jahr, die Generalerneuerung der A 2 Süd Autobahn vor den Toren Wiens im Detail informieren.

Wir laden Sie daher herzlich zu einem Pressegespräch ein. Datum: Freitag,5. März 2004,10:00 Uhr Ort: Vizekanzleramt, Minoritenplatz 3, 1014 Wien

Ihre Ansprechpartner:

  • VK Verkehrsminister Hubert Gorbach
  • ASFINAG Vorstandsdirektor Dipl.-Ing. Franz Lückler
  • NÖ Straßenbaudirektor Dipl.-Ing. Meinrad Stipek

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und ersuchen um kurze Rückmeldung unter der Telefonnummer 71162 - 8400 bzw. christine.lackner@bmvit.gv.at, 53 134/ 10800 (ASFINAG PR-Sekretariat) bzw. per e-Mail an harald.dirnbacher@asfinag.at oder 0676 812 14048 bzw. E-Mail an gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Christine Lackner
Pressesprecherin
christine.lackner@bmvit.gv.at

Harald Dirnbacher
Pressesprecher ASFINAG
harald.dirnbacher@asfinag.at

Gerhard Fichtinger
NÖ Straßendienst
gerhard.fichtinger@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001