AVISO: PK "Austrian Automotive Association Service GmbH" am 3. März 2004 um 10:00 Uhr in der Wirtschaftskammer Österreich, 1045 Wien

Wien (Aviso) - Die Austrian Automotive Association Service GmbH (Triple-A Service GmbH) ist seit 2. Jänner 2004 operativ tätig. Unter diesem Namen werden künftig wichtige Service- und Marketingaktivitäten der automotiven Branche österreichweit gebündelt. Gesellschafter ist neben den drei Automobil-Clustern (ACstyria, AC in Oberösterreich, AC Vienna Region) die Arge Automotive Zulieferindustrie, die von WKÖ, IV und den Fachverbänden Metallwaren, Maschinen- und Stahlbauindustrie, Gießereiindustrie, Elektro- und Elektronikindustrie, der chemischen Industrie sowie der Textilindustrie gebildet wird.

Vorrangiges Ziel ist die Präsentation der österreichischen automotiven Industrie, einer Branche mit 700 Unternehmen, 175.000 Mitarbeiter und einem Gesamtumsatz von 38,7 Mrd. Euro, im internationalen Wettbewerb. Um sie über diesen Zusammenschluss, künftige Aktivitäten und Ziele zu informieren, laden wir sie in der Woche des Automobilsalons Genf sehr herzlich zur P R E S S E K O N F E R E N Z mit

Mag. Uwe Galler, Aufsichtsratsvorsitzender der Triple-A Service GmbH KR Leo Peter Exner, stv. Aufsichtsratsvorsitzender der Triple-A Service GmbH
Mag. Stephan Thalhammer, Geschäftsführer der Triple-A Service GmbH Dr. Wolfgang Damianisch, Geschäftsführer der Bundessparte Industrie Mag. Wolfgang Bittner, Clustermanager des AC Oberösterreich
Dr. Michael Sikora, Clustermanager des AC Vienna Region

Zeit: Mittwoch, 3. März 2004, 10.00 Uhr
Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien, Leopold-Maderthaner-Saal

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Presseabteilung
Mag. Ulrike Sporer
Tel.: (++43-1) 0590 900-4161
Fax: (++43-1) 0590 900-263
presse@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001