OneTwoSold begrüßt 300.000sten Kunden

29jährige Wienerin darf lebenslang gratis verkaufen

Wien (OTS) - Unter dem Nickname "Taratoga 99" verzeichnete OneTwoSold, Österreichs größter Online-Markplatz, heute um 9:28 Uhr die 300.000ste Registrierung. Bei der Jubilarin handelt es sich um eine 29jährige Wienerin: Sie darf lebenslang auf OneTwoSold gratis Artikel einstellen und ist auch von jeglicher Verkaufsgebühr befreit.

OneTwoSold ist ein erfolgreiches österreichisches Online-Unternehmen der ersten Stunde, das den E-Commerce in Österreich mitaufgebaut hat und ständig wesentlich zu dessen Wachstum beiträgt. 300.000 registrierte Kunden bestätigen unsere Marktführerschaft", freut sich OneTwoSold-Chef Franz Karner.

Der österreichische Online Marktplatz verzeichnete im Vorjahr 55 Millionen Euro Verkaufsumsatz. Heuer wurden auf OneTwoSold im Jänner bereits 7 Millionen Euro umgesetzt, was einer weiteren Steigerung des Aufkommens entspricht. Von den beliebtesten Produkten wurden allein im Jänner 16.323 Handys, 8.932 DVDs und 4.323 Digicams verkauft.

Gestern gab OneTwoSold die Gründung einer gemeinsamen Firma mit der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und den gemeinsamen Start von OneTwoSold.de bekannt. "Dies zeigt, dass unser österreichisches Unternehmen nicht nur hierzulande sehr erfolgreich ist, sondern dass österreichische Kompetenz und österreichischer Service auch exzellent für den Export ins Ausland geeignet sind, so Karner.

Neben der 300.000sten Userin haben heute auch alle anderen OneTwoSold-Kunden Grund zur besonderen Freude: Denn sie dürfen 24 Stunden lang Artikel gratis zur Versteigerung und zum Verkauf zu Fixpreisen einstellen.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Sigrid Neureiter
Public Relations OneTwoSold
Tel.: (+ 43 1) 924 60 87
agentur@neureiter.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0002