Eigner: 146.000 Euro für Theater Forum Schwechat

Kultur ist ein wichtiger Bestandteil hoher Lebensqualität

St. Pölten (NÖI) - Mit einer Förderung von insgesamt 146.000 Euro für das Theater Forum Schwechat setzt das Land Niederösterreich seine Unterstützung im Bereich Kunst und Kultur weiter fort. Damit ist auch in den kommenden drei Jahren die Umsetzung dieses anspruchvollen Kulturprogramms in der Stadt gesichert. Gemeinsam mit vielen weiteren Projekten in allen Regionen des Landes zeigt Niederösterreich eindrucksvoll seinen Platz als attraktives Kulturland, das erstklassige Lebensqualität vermittelt, freut sich LAbg. Willibald Eigner.****

Das Theater Forum Schwechat hat sich in den vergangenen Jahren als eine anspruchsvolle Kulturstätte mit dem Schwerpunkt Sprechtheater sehr erfolgreich etabliert. Der Jahresplan des Forum Schwechat besteht neben zwei Eigenproduktionen aus dem Schwechater Satirefestival und der Europäischen Theaterwoche. Durch das ansprechende Konzept konnte in den vergangenen drei Jahren die Besucherzahl um 160 Prozent gesteigert werden, so der VP Abgeordnete.

Kunst und Kultur sind die Visitenkarte eines Landes. Niederösterreich hat in den vergangenen Jahren ein Kulturklima geschaffen, das unzähligen Künstlerinnen und Künstlern aus vielen Bereichen Möglichkeiten für die Umsetzung ihrer Ideen gibt. Diese vielfältigen Aktivitäten sollen auch künftig Platz in einem Kulturland Niederösterreich finden, betont Eigner.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001