"Singen im Frühling" im Bockkeller

Wien (OTS) - Das Wiener Volksliedwerk lädt zum "Singen im Frühling" in den Bockkeller, Gallitzinstraße 1, 1160 Wien ein. Alle Sangesfreudigen könne sich dort am 3. 11., 18. und 24. März, jeweils um 19 Uhr versammeln, um unter kundiger Anleitung Volkslieder, Wienerlieder Oldies etc. zu erlernen und zu singen. Wie für alle Veranstaltungen im Bockkeller kann man sich unter Tel.: 416 23 66 , bzw. im Internet unter http://www.wvlw.at/ anmelden, der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Konzerte im März-Programm

Neben der Anleitung zur gesanglichen Eigeninitiative gibt es im Bockkeller auch im März eine Reihe von attraktiven Konzerten. So am Montag, 1. April, 19.30 Uhr "Bajan & Schrammeln" mit dem russischen Bajanvirtuosen Aydar Gaynullin und den "J-Wagen-Schrammeln". Am Dienstag, 9. März, 19.30 sind im Rahmen der volksmusikalischen Begegnung "Treffpunkt Wien" die Brüder Rehm aus Bayern und die Wiener "Familie Pischinger" im Bockkeller zu Gast. Zum wienerischen Kabarettprogramm "Rätselhaft" laden schließlich am Montag, 29. März, 19.30 Uhr Robert Kolar (Gesang) und Berthold Föger (Klavier) nach Ottakring. (Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004