Wiener Linien

Linie U1: Schienenersatzverkehr wegen Bauarbeiten

Wien (OTS) - Wien (OTS) - Am Sonntag, 29. Februar 2004, von Betriebsbeginn bis ca. 9.00 Uhr, ist auf der Linie U1 kein durchgehender Fahrbetrieb möglich. Sie fährt zwischen Reumannplatz und Nestroyplatz bzw. Vorgartenstraße und Kagran. Zwischen Nestroyplatz und Vorgartenstraße wird ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen eingerichtet. Der Grund sind Bauarbeiten im Bereich Praterstern.(Schluss) wstw

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Sandra Stehlik
Tel.: (01) 7909 / 42203
Fax: (01) 7909 / 42209
sandra.stehlik@wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001