"song.null.vier" im ORF: Band Tie-Break nur noch zu dritt

Wien (OTS) - Der Münchner Isa Sabani, Mitglied der Band Tie-Break, die am Freitag, dem 5. März 2004, an der österreichischen Song-Contest-Vorentscheidung "song.null.vier" um 21.10 Uhr live in ORF 1 teilnimmt, hat seinen Ausstieg aus der Gruppe bekannt gegeben. Die drei verbliebenen Bandmitglieder, Stefan di Bernardo und Thomas Elzenbaumer aus Tirol sowie der Vorarlberger Tommy Pelgram, treten mit ihrem Beitrag "Du bist" nun als Trio bei dem Wettbewerb an.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009