Zu viel Geld auf Uni Innsbruck

Über 2 Mio. Euro blieben der Universität Innsbruck 2003 am Ende übrig. Was mit dem Geld geschah ist Uni-Rektor Manfried Gantner teilweise unbekannt. Innsbruck (OTS) - Laut der Tiroler Nachrichtenillustrierten ECHO vorliegenden Unterlagen wurden in den letzten Dezember- und ersten Jännertagen rund 2,5 Millionen Euro aus dem Budgetjahr 2003 für Leistungen im Jahr 2004 vorausbezahlt. Darunter über 1,5 Millionen an die Innsbrucker Kommunalbetriebe (IKB) für Strom und über 500.000 Euro an die Bundesimmobiliengesellschaft. Aber auch andere Firmen kamen in den Genuss von Vorauszahlungen. So stellten z.B. mehrere Reinigungsfirmungen Rechnungen im Ausmaß von mindestens 132.000 Euro für Putzleistungen im Dezember, die teilweise bis heute noch nicht erbracht wurden.

Dazu Rektor Manfried Gantner im ECHO-Interview: "Von Reinigungsfirmen habe ich nichts gewusst. Ich würde ihnen auch nichts vorauszahlen, man zahlt ja nur an Institutionen mit einer ungeheuren Bonität." Auch die Gesamthöhe der Vorauszahlungen von - laut Gantner - zwei Millionen Euro hat der Rektor erst im Nachhinein erfahren, ebenso von der a-conto-Auszahlung von über 1,5 Millionen Euro an die IKB, deren Aufsichtsratsvorsitzender Manfried Gantner ist. Dazu Gantner gegenüber ECHO: "Es gab im Fall der Abschlussarbeiten im Auslaufzeitraum meine mündlich Vollmacht."

Die Vorauszahlungen am Ende des Budgetjahres 2003, dass an der Universität Innsbruck von einem drastischen Sparkurs gekennzeichnet war, erklärt Gantner, dass von Seiten des Ministeriums sehr spät und unerwartet zusätzliche Finanzmittel der Uni Innsbruck zugeteilt wurden. "Am 17. Oktober 1,8 Millionen Euro für die Implementierung des Universitätsgesetzes, dann eine kleine Zahlung für die Gehaltsrunde, dann was fürs SAP, eine betriebswirtschaftliche Standardsoftware." Über mögliche rechtliche Konsequenzen der Vorauszahlungen meinte Rektor Manfried Gantner: "Das ist mir total Wurst."

Rückfragen & Kontakt:

Echo Zeitschriften und Verlags GmbH
CR Armin Muigg
Tel.: 0512/34 21 70

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ECH0001