Ö1-Redakteurin Ulrike Schmitzer erhielt "Klimaschutzpreis 2003" der Österreichischen Hagelversicherung

Wien (OTS) - Bereits zum dritten Mal wurde der von der Österreichischen Hagelversicherung gestiftete Klimaschutzpreis in Kooperation mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft in den Kategorien Wissenschaft und Journalismus verliehen. Die Ehrung der Preisträger erfolgte durch Umweltminister Dipl.-Ing. Josef Pröll und Dr. Kurt Weinberger, Vorstandsvorsitzender der Österreichischen Hagelversicherung. Einer der beiden Hauptpreise ging an Dr. Ulrike Schmitzer von der Ö1-Wissenschaftsredaktion für ihre jahrelange Berichterstattung zum Thema Klima.

Ulrike Schmitzer ist seit 1992 beim ORF und arbeitet seit 1999 in der Wissenschaftsredaktion von Ö1. Schmitzer nahm für den ORF am Weltgipfel für Nachhaltige Entwicklung in Johannesburg teil und arbeitet schwerpunktmäßig in den Bereichen Umwelt, Weltraum und Kommunikation. Von der Jury wurde ihr jahrelanges Engagement für Nachhaltigkeit und Klimaschutz honoriert, wissenschaftlich fundierte journalistische Recherche und Eigeninitiative wurden hervorgehoben.

Die Österreichische Hagelversicherung hat im Jahr 2003 in Kooperation mit dem Lebensministerium den Klimaschutzpreis bereits zum dritten Mal ausgeschrieben. 26 Bewerber - zwölf in der Kategorie Journalismus und 14 in der Kategorie Wissenschaft - haben ihre Arbeiten eingereicht. Aufgrund der hohen Qualität wurde beschlossen, in der Kategorie "Journalismus" zwei Hauptpreise zu je EUR 3.000,- zu vergeben. In der Kategorie "Wissenschaft" wurden ein Hauptpreis zu EUR 3.000,- und ein Anerkennungspreis zu EUR 1.000,- verliehen. Der zweite Hauptpreis in der Kategorie "Journalismus" ging an Andreas Linhart von "News". In der Kategorie "Wissenschaft" gewann Mag. Dipl.-Ing. Ludwig Piskernik den Hauptpreis für seine Diplomarbeit. Ein Anerkennungspreis ging an die Energieagentur Waldviertel.

Ein Mitschnitt der Ehrung der Preisträger durch Umweltminister Dipl.-Ing. Josef Pröll und Dr. Kurt Weinberger, Vorstandsvorsitzender der Österreichischen Hagelversicherung, wird am Samstag, den 28. Februar 2004 in ORF 2 um 16.25 Uhr in "Land und Leute" im Rahmen der Sondersendung "Klima im Wandel" ausgestrahlt.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0003