Morgen, Pressekonferenz Tumpel: Gesetzwidrige Klauseln in Mietverträgen

Wien (AK) - Eine neue AK-Untersuchung bringt scharenweise gesetzwidrige Vertragsklauseln in Mietvertragsformularen ans Tageslicht, die die Mieter benachteiligen. Die Ergebnisse und Forderungen präsentiert bei einer Pressekonferenz

AK-Präsident Herbert Tumpel

Donnerstag, 26. Feburar 2004/10.00 Uhr
AK Wien Hauptgebäude, 4. Stock, Zimmer 400
1040, Prinz Eugen Straße 20-22

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien
Doris Strecker
Kommunikation
Tel.: ( ++43-1) 501 65 2677
doris.strecker@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001