euro adhoc: JoWooD Productions Software AG / JoWooD endgültiges Jahresergebnis 2003 (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Press Release ------------ Rottenmann, 25. Februar 2004

JoWooD bestätigt vorläufiges Ergebnis 2003

  • Jahresumsatz erreicht EUR 23 Mio.
  • Konzernergebnis auf über EUR 3,7 Mio. gesteigert
  • Restrukturierung des Unternehmens gelungen

Wie das solide Ergebnis für das Jahr 2003 zeigt, hat die an der Wiener Börse notierte JoWooD Productions Software AG die Restrukturierung des Unternehmens erfolgreich abgeschlossen. Das EBIT erreichte EUR 7 Mio. (2002: EUR -42,8 Mio.). Das Konzernergebnis nach Minderheiten konnte auf EUR 3,7 Mio. (2002: EUR -28,6 Mio.) gesteigert werden.
Der Umsatz 2003 liegt mit EUR 23 Mio. zwar deutlich unter dem Vorjahreswert von EUR 43,5 Mio., entspricht jedoch klar dem neuen Geschäftsmodell. Im Vergleich zu den Vorjahren ist der Exportanteil am Umsatz deutlich gestiegen. Betrug dieser im Jahr 2002 noch 55 Prozent bzw. außerhalb des deutschsprachigen Raumes 27 Prozent, ist dieser 2003 auf 74 Prozent bzw. 40 Prozent angestiegen. Die Internationalisierung bleibt auch für das Jahr 2004 die wesentliche strategische Stoßrichtung.
Die Bilanzsumme der JoWooD Gruppe wurde 2003 auf rund EUR 48 Mio. reduziert. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einer Reduktion um knapp EUR 4 Mio. Die Bilanzsumme ist dabei aktivseitig durch einen Cashbestand von über EUR 10 Mio. (2002: EUR 1 Mio.) sowie einer Eigenkapitalquote von knapp 67 Prozent (2002: ca. 11 Prozent) geprägt. Durch das Bankenagreement II reduzierten sich die Finanzverbindlichkeiten des Unternehmens zum Bilanzstichtag auf rund EUR 9 Mio. (2002: ca. EUR 19 Mio.) - davon sind ca. EUR 8 Mio. langfristig. Die kurzfristigen Verbindlichkeiten konnten von EUR 34,3 Mio. im Jahr 2002 auf EUR 7,7 Mio., die langfristigen Verbindlichkeiten von EUR 12,3 Mio. auf EUR 8,2 Mio. gesenkt werden. Dies entspricht einer Gesamtreduktion der Verbindlichkeiten um rund EUR 31 Mio.
Anders als mit dem vorläufigen Ergebnis kommuniziert, wird die Entkonsolidierung der Dynamics Gruppe, der Vertriebstochter von JoWooD, noch in der Bilanz 2003 ausgewiesen. Diese ursprünglich für 2004 geplante Maßnahme wurde die Minderheiten betreffend aufwandsneutral gegen das Eigenkapital verbucht. Das Eigenkapital nach Minderheiten bleibt dadurch unverändert.
Für das Jahr 2004 plant JoWooD die Veröffentlichung von rund 8 neuen Titeln. Entsprechend der strategischen Positionierung von JoWooD liegt der Fokus auf Titeln mit hohem Markenpotenzial sowie auf Konsolenprodukten - 2004 sollen bereits rund 30 Prozent der Releases auf den stark wachsenden Konsolenbereich entfallen. Neben einem weiteren Produkt der erfolgreichen Gothic Reihe sind Add-ons zu Spielen wie unter anderem Spellforce, Söldner und Wildlife Park geplant. Auch die Giganten-Serie erfährt mit dem Titel Transportgigant neuerlich Verstärkung. Zusätzlich sind Konsolenversionen zu Aquanox und Böse Nachbarn (inkl. Fortsetzung) geplant. Weitere Releases betreffen die Titel Pillage, Gorky Zero und eine Filmlizenzumsetzung.
Im Jahr 2005 werden unter anderem Spiele wie Söldner II, Spellforce II, Gilde II, die Filmumsetzung Stargate sowie ein weiterer Titel der Gigantenserie und ein neuer Titel der Gothic Serie erscheinen. JoWooD verfügt damit bereits heute über ein sehr starkes Release-Portfolio für 2005.
Vor dem Hintergrund der zunehmenden Internationalisierung der Spielebranche prüft JoWooD nun alle Möglichkeiten, um die weltweite Vermarktung ihrer erfolgreichen Titel voranzutreiben und damit vorhandenes Marktpotenzial in vollem Ausmaß auszuschöpfen. Eine Entscheidung sollte noch im ersten Halbjahr erfolgen.

"Das Jahr 2002 war für JoWooD das Jahr der Krise, Restrukturierungsmaßnahmen prägten das Jahr 2003, das laufende Geschäftsjahr steht nun im Zeichen der strategischen Neupositionierung. Es gilt nun - auf Basis unserer ausgezeichneten Produkt-Pipeline - die Weichenstellung für die kommenden Jahre vorzunehmen. Unsere Bilanzstruktur sowie die flexible Kostenstruktur unterstützen uns bei dieser strategischen Grundsatzentscheidung für unser internationales Vermarktungskonzept, die wir im Interesse aller Stakeholder treffen werden. Eine konkrete Entscheidung für ein strategisches Konzept existiert derzeit nicht", so die Vorstände von JoWooD, Andreas Tobler und Michael Pistauer.

Weitere Informationen:
Dr. Michael Pistauer
E-mail: investor@jowood.com
Tel: +43 3614-2966-1021
Fax: +43 3614-2966-1023
www.jowood.com

Ergebnis JoWooD Gruppe 2003 *

Bilanz 12/2003 nach IAS
Werte in T EURO 31.12.2003 31.12.2002

Aktiva Immaterielle Vermögensgegenstände 1.584 4.537 Firmenwert 687 840 Sachanlagen 620 1.364 Finanzanlagen 1 18 Aktive latente Steuern 12.365 13.558 Summe langfristiges Vermögen 15.257 20.318 Waren (Handelswaren) 751 4.639 Fertigerzeugnisse (JoWooD Entwicklungen) 6.725 1.397 Halbfertigerzeugnisse (JoWooD Entw.) 7.209 7.082 Forderungen aus Lieferung und Leistung 5.836 11.952 Sonstige Forderungen und Vermögensgegenst. 1.989 5.255 Kassenbestand, Guthaben bei Kreditinstit. 10.298 1.444 Rechnungsabgrenzungen 118 354 Summe kurzfristiges Vermögen 32.927 32.122 Summe Aktiva 48.184 52.440 Passiva Grund- bzw. Stammkapital 25.652 10.714 Kapitalrücklagen 35.853 28.083 Gewinnrücklagen und Bilanzgewinn -29.266 -24.855 Summe Eigenkapital 32.239 13.942 Anteile anderer Gesellschafter 4 -8.115 Langfristige Finanzverbindlichkeiten 7.826 10.068 Rückstellungen für Sozialkapital 242 460 Passive latente Steuern 0 15 Sonstige langfristige Verbindlichkeiten 128 1.764 Summe langfristige Verbindlichkeiten 8.196 12.307 Kurzfristige Finanzverbindlichkeiten 1.472 8.927 Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leist. 2.006 8.228 Steuer- und sonstige Rückstellungen 2.338 13.127 Anzahlungen 1.213 118 Sonstige Verbind.u.Rechnungsabgrenzungen 716 3.906 Summe kurzfristige Verbindlichkeiten 7.746 34.305 Summe Passiva 48.184 52.440 JoWooD Gruppe GuV 12/2003 nach IAS Werte in T EURO Jan-Dez 03 Jan-Dez 02

Umsatzerlöse 22.822 43.473 HK d.z.Erz.d.U. erbr. Lstg. -3.225 -20.268 Entwicklungsaufwand -10.013 -17.620 Bruttoergebnis vom Umsatz 9.584 5.585 Vertriebskosten -4.048 -14.140 Verwaltungskosten -1.766 -6.281 Sonstige betriebliche Erträge 814 1.079 Sonstige betriebliche Aufwände -814 -774 EBIT vor Restrukturierung 3.770 -14.532 Restrukturierungsergebnis 3.165 -28.275 Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit 6.935 -42.806 Finanzergebnis -1.316 -1.573 Ergebnis vor Ertragsteuern 5.619 -44.380 Ertragssteuern -1.910 11.064 Jahresergebnis vor Minderheiten 3.709 -33.316 Minderheitenanteil 3 4.730 Jahresergebnis nach Minderheiten 3.711 -28.585

JoWooD Gruppe
GuV 12/2003 nach IAS
Werte in T EURO Okt-Dez 03 Okt-Dez 02

Umsatzerlöse 5.546 13.296 HK d.z.Erz.d.U. erbr. Lstg. -991 -513 Entwicklungsaufwand -4.895 -11.246 Bruttoergebnis vom Umsatz -341 1.537 Vertriebskosten -464 -3.233 Verwaltungskosten -73 -1.828 Sonstige betriebliche Erträge -226 295 Sonstige betriebliche Aufwände -14 -820 EBIT vor Restrukturierung -1.118 -4.049 Restrukturierungsergebnis 6.739 4.144 Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit 5.622 95 Finanzergebnis -957 -410 Ergebnis vor Ertragsteuern 4.664 -315 Ertragssteuern -1.227 1.675 Jahresergebnis vor Minderheiten 3.437 1.360 Minderheitenanteil 9 452 Jahresergebnis nach Minderheiten 3.446 1.812 Mitarbeiter per Stichtag 156 281 * endgültiges Ergebnis nach Prüfung und vor Feststellung

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 25.02.2004
---------------------------------------------------------------------Emittent: JoWooD Productions Software AG
Bahnhofstrasse 22
AT-4802 Ebensee
Tel: 0043 3614 2966-1015
FAX: 0043 3614 2966-1023
Email: investor@jowood.com
WWW: http://www.jowood.com
ISIN: AT0000747357
WKN: 074735
Indizes: ATX Prime, ViDX, WBI
Börsen: Amtlicher Markt Wiener Börse AG; Freiverkehr Berliner
Wertpapierbörse, Bayerische Börse, Baden-Württembergische
Wertpapierbörse, Frankfurter Wertpapierbörse
Branche: Software
Sprache: DeutschJoWooD Productions Software AG
Dr. Michael Pistauer, Vorstand.
Karin Kraberger, Investor Relations
Tel.: +43 (0)3614 2966 1015
mailo:investor@jowood.com
http://www.jowood.com
Tel: 0043 3614 2966-1015
FAX: 0043 3614 2966-1023
Email: investor@jowood.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003