Weninger: Niederösterreichs Regionale Innovationszentren weiter auf Erfolgskurs

Auch für 2004 wird Regionalförderanteil vom Land übernommen

St. Pölten (SPI) - In jedem Landesviertel gibt es sie, die "Regionalen Innovationszentren" (RIZ). Seit 1997, der Gründung der Dachgesellschaft der RIZ Holding GmbH., bieten die regionalen Zentren eine wichtige Hilfe bei der Gründung junger Unternehmen. An den 13 Standorten in Niederösterreich wird Unternehmensgründern Hilfestellung zuteil, begonnen bei der Möglichkeit günstige Büros und Produktionsstätten zu mieten, der Nutzung der Infrastruktur bis zu Beratung und Coaching. "Die Regionalen Innovationszentren sind ein unentbehrlicher Impuls zur Gründung junger und neuer Unternehmen. Der Weg in die Selbständigkeit ist immer mit großen Risiken verbunden -hier können die Innovationszentren mit Hilfe und Beratung zur Seite stehen", streicht der Klubobmann der SPÖ-NÖ LAbg. Hannes Weninger die Bedeutung der RIZen heraus. Nun wurde vom Land der Regionalförderungsanteil am Budget 2004 in der Höhe von 653.940 Euro beschlossen.****

An der Holding der RIZen ist das Land Niederösterreich mit 55%, die ECO Plus, Niederösterreichs Regionale Entwicklungsagentur, zu 45% beteiligt. Der Anteil der ECO Plus an der Bedeckung des Aufwandes wird aus Regionalfördermitteln gewährleistet. "Die RIZen sind für die Regionen enorm wichtig. Zum Einen bilden sie Kompetenzzentren, zum Anderen geht von ihnen ein wichtiger wirtschaftlicher Impuls aus. Junge und innovative Unternehmen sind schließlich eine der wesentlichen, tragenden Säulen der Wirtschaft eines Landes. In Zeiten dramatischer Arbeitslosigkeit, wie wir sie jetzt erleben, ist es besonders wichtig, die Förderung neuer Unternehmen zu forcieren. Jeder einzelne Arbeitsplatz, der so geschaffen werden kann, ist wichtig", so Weninger abschließend.
(Schluss) kr

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0003