"Scarabeo 2004" - Erster Abfall Jugend Award Europas online

Über 200.000 Schulen können mitmachen

Wien (OTS) - Der Mistkäfer, ist das Maskottchen für den "Scarabeo 2004", dem ersten Abfall Jugend Award Europas, bei dem über 40 Länder mitmachen können. Mit ihm sollen die besten Projekte der Jugendlichen zur Abfallvermeidung und Abfalltrennung ausgezeichnet werden. Umweltstadträtin Dipl. Ing. Isabella Kossina: "Abfallvermeiden ist cool, weil es der Umwelt nützt. Wenn Kinder und Jugendliche das verstehen, ist schon viel gewonnen. Mit dieser Wiener Initiative soll nicht nur das Bewusstsein der Jugendlichen für eine gemeinsame Umwelt gestärkt werden, sondern auch fantasievolle Ideen zur Abfallvermeidung und Abfallreduktion entstehen."

Konkret geht es um Vorschläge, wie die steigende Müllflut reduziert werden kann, wie wertvolle Ressourcen geschont werden und welchen konkreten Beitrag man zum Klimaschutz leisten kann. Kinder und Jugendliche in drei Alterskategorien von 6 bis 10 Jahre, 11 bis 14 und 15 bis 18 können ihrem Alter entsprechend kluge und fantasievolle Ideen einbringen und bis 15 Mai 2004 beim "Scarabeo 2004" einreichen.

Kossina: "Bei den Projekten, die im Team erarbeitet werden sollen, geht es auch um Nachhaltigkeit. Gesucht werden solche, die keine Eintagsfliegen sind, sondern länger bestehen und wiederholt werden können - auch von anderen Gruppen an anderen Orten."

Die besten Projekte werden in Wien im Juni 2004 ausgezeichnet. Die Siegerinnen und Sieger werden von 24. bis 27. Juni drei Tage in der Umweltmusterstadt Wien verbringen und live am Donauinselfest, dem größten Musik- und Fun-Event Europas, Backstage dabei sein.

o Nähere Informationen und Anmeldungen:
http://www.scarabeo2004.net

(Schluss) bfm

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Birgit Flenreiss-Mäder
Tel.: 4000/81 353, Handy: 0664/32 69 753
fle@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008