Air Berlin Testsieger bei Tomorrow

Berlin (OTS) - "Nicht immer der billigste, aber der beste
Anbieter: Service und Flugnetz sind überzeugend." Dieses Fazit zieht die Zeitschrift "Tomorrow" in ihrer März-Ausgabe am Ende eines breit angelegten Vergleichs von acht europäischen Low-Cost-Airlines. Mit 85 Punkten siegte Air Berlin deutlich Hapag Lloyd Express (76), der Deutschen BA (70) und Germanwings (69). Bewertet wurden die Navigation im Internet, Lage und Güte der angesteuerten Flughäfen, die Einfachheit der Buchung, die Tarife und die Kontaktmöglichkeiten für die Kunden. Die beiden größten ausländischen Anbieter, Ryanair und EasyJet, landeten auf den Plätzen sechs und sieben. Besonders hervorgehoben wird von der Tomorrow-Redaktion die Ausnahmestellung von Air Berlin beim Service an Bord.

ots Originaltext: Air Berlin GmbH & Co Luftverkehrs KG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen & Kontakt:

Peter Hauptvogel
Pressesprecher Air Berlin
Tel: 030 3434 1500
Fax: 030 3434 1509
e-mail: hauptvogel@airberlin.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0017