Kapsch BusinessCom wird "Cisco Systems Gold Certified Partner"

Wien (OTS) - Mit der Gold Partnerschaft - der höchstmöglichen Zertifizierung für Cisco Channel-Partner - stellt Kapsch BusinessCom erneut seine große Kompetenz im Bereich Sprach-/Datenlösungen unter Beweis. Die Gold Zertifizierung steht darüber hinaus für hervorragendes Netzwerk- und Technologie-Know-how und professionelles Handling von Support- und Eskalationsprozessen.

Am 28. Jänner 2004 wurde Kapsch BusinessCom Gold-zertifizierter Partner von Cisco Systems. Eine Auszeichnung, die nicht nur den Erfolg, die Zuverlässigkeit und Professionalität von Kapsch BusinessCom beim Verkauf, der Planung und der Umsetzung von Cisco Lösungen unter Beweis stellt. Die Auszeichnung "Cisco Systems Gold Certified Partner" bestätigt auch erneut die hohe Kompetenz und technologische Spezialisierung von Österreichs führendem Systemintegrator für Sprach-/Datenlösungen in den Bereichen IP Telefonie, Wireless LAN, Virtual Private Network (VPN) und Security.

Kapsch BusinessCom wurde im Zuge des Zertifizierungsprozesses auf Herz und Nieren geprüft. Ein unabhängiger Auditor hat dabei unter anderem den Business Plan, das Trainingsangebot für Mitarbeiter, den Support für Kunden einschließlich des Ablaufs von Eskalationsprozessen sowie den Zugang zu Rechenzentren unter die Lupe genommen. Cisco Systems legt neben diesen Beurteilungskriterien vor allem Wert auf einen daraus resultierenden Faktor: die Kundenzufriedenheit.

"Die Ernennung zum Gold Partner ist eine besondere Anerkennung für das Engagement und die Professionalität eines Unternehmens", erklärt Günther Brand, General Manager Cisco Systems Austria. "Kapsch Business Com hat mit seinem herausragenden Einsatz, seiner überzeugenden Professionalität und seiner Innovationsfreude die Auszeichnung verdient", führt Brand weiter aus.

Hohe Auszeichnung - höchste Standards im Sinne der Kunden

"Wir sind sehr stolz, einer von acht Cisco Gold Partnern in Österreich zu sein", erklärt Dr. Kari Kapsch, Vorstandvorsitzender bei Kapsch BusinessCom. "Diese höchste Cisco Zertifizierung ist für uns und unsere Kunden sehr wichtig: Damit können wir unseren Kunden nicht nur höchste Qualitätsstandards garantieren. Sie wissen mit dieser Zertifizierung auch, dass Gold-Partner Projekte bei Kapsch BusinessCom zu ihrer vollen Zufriedenheit abgewickelt werden. Seit einigen Jahren bereits liegt unser Fokus auf konvergente Lösungen mit Integration von IP-Technologie. Und in diesem Bereich ist Cisco einer unserer wichtigsten Partner, mit dem wir auch auf der diesjährigen Exponet gemeinsam Lösungen zeigen. Umso mehr freut uns nun diese Zertifizierung", ergänzt Dr. Kapsch.

CISCO SYSTEMS, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist der weltweit führende Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die Produktlösungen, die Router, Switches, Access-Server und Netzwerk-Management-Software umfassen, werden eingesetzt, um unternehmensweite Netze mit einer unbeschränkten Anzahl von geographisch verteilten LANs, WANs und IBM-Netzwerken aufzubauen. Kern der Cisco-Lösungen ist die Software Cisco IOS (Internetwork Operating System), der Industrie-Standard für Netzwerkbetriebssysteme. Rund 88 Prozent der Basistechnologie des Internet stammt von Cisco Systems. Die österreichische Niederlassung Cisco Systems Austria GmbH hat ihren Sitz im Millennium Tower am Wiener Handelskai, General Manager ist Günther Brand.

Kapsch BusinessCom AG - ein Unternehmen der Kapsch-Gruppe - gehört mit österreichweit über 650 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 105 Millionen Euro zu den führenden Systemintegratoren für Sprach-/Datenlösungen in Österreich. Das Unternehmen realisiert maßgeschneiderte Kommunikationslösungen für Klein-, Mittel- und Großbetriebe.

Rückfragen & Kontakt:

Kapsch BusinessCom AG
Unternehmenskommunikation
Dkfm. Jutta Hanle
Wienerbergstraße 53, 1121 Wien
Tel.: 050 811 5787
mailto: jutta.hanle@kapsch.net
www.kapschbusiness.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KPS0001