Franz Vranitzky auf Radio Wien

Wien(OTS) - Fast elf Jahre lang war Franz Vranitzky österreichischer Bundeskanzler. Nun sind seine "Politischen Erinnerungen" erschienen. Vranitzky ist zu Gast in "Leute bei Ludwig": Am Sonntag, 22.Februar, von 9 bis 10 Uhr, auf Radio Wien.****

Der Sohn eines Eisengießers erzählt über sein Leben als Werkstudent, seine Vergangenheit als Basketball-Star und seine ersten Berufsjahre in der Nationalbank.
Zwischen politischen Einschätzungen lässt Vranitzky immer wieder Anekdoten einfließen: Sein Verhältnis zu Finanzminister Hannes Androsch oder Schnurren aus der Umgebung von Bruno Kreisky. Vranitzky erinnert in "Leute bei Ludwig" nochmals an die großen Ereignisse der jüngeren Zeitgeschichte: An den EU-Beitritt Österreichs, den Fall des Eisernen Vorhangs, die Jugoslawien-Krise oder den Aufstieg Jörg Haiders.

Rückfragen & Kontakt:

Reinhardt Badegruber
Öffentlichkeitsarbeit ORF Wien
Tel. 01/502 01/18152
reinhardt.badegruber@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0004