Laska ehrt Präsidenten von UPC-Broadband

Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien an Eugene Mussleman

Wien (OTS) - Donnerstag erhielt der Präsident von UPC-Broadband Eugene Mussleman das Silberne Verdienstzeichen aus den Händen von Landeshauptmann-Stellvertreterin Grete Laska. Mussleman, geboren 1944 in Ililinois/ USA, war nach seinem Studienabschluss an der Loyola University/ Chicago von 1974 bis 1997 in führenden Medien-Unternehmen in den USA und in Europa in unterschiedlichen Führungspositionen tätig. Im August 1997 wurde er zum Geschäftsführer der Telekabel Wien Ges.m.b.H bestellt. Mussleman traf strategisch und operativ wichtige Entscheidungen, welche die Grundlage für die national und international hohe Reputation der Telekabel Wien darstellen. Aufgrund seiner Bewertung erhielt Wien und nicht Prag oder Budapest die meisten Investitionen der UPC Corporation. Wien war auch die erste Stadt Europas, die die Digitalisierung im TV-Segment real umgesetzt hat und nicht nur in Feldversuchen ausprobierte. Bereits im 1. Jahr nach seiner Geschäftsführung in Wien, konnte Digital TV angeboten werden. Mittlerweile gibt es in Wien 30.000 Haushalte die über einen digitalen, interaktiven Fernsehempfang verfügen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist für Mussleman auch der Ausbau der Arbeitsplätze. In den vier Jahren seiner Tätigkeit konnte er 374 zusätzliche langfristige Arbeitsplätze schaffen. Die UPC Telekabel bietet 800 MitarbeiterInnen einen direkten Arbeitsplatz und weiteren 700 Menschen einen indirekten. (Schluss) mw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martin Wagner
Tel.: 4000/81 199
Handy: 0664/150 77 92
wag@gjs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012