Kurzführungen und Umleitungen wegen Floridsdorfer Faschingsumzug

Wien (OTS) - Am Samstag, 21. Februar 2004, findet in der Zeit von etwa 14.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr in Floridsdorf ein Faschingsumzug statt.

Aus diesem Grund müssen ab ca. 13.40 Uhr die Straßenbahnlinien 31 und 33 kurzgeführt werden. Die Züge der Linie 31 fahren in dieser Zeit nur zwischen Schottenring und Schöpfleuthnergasse bzw. Stammersdorf und Gerasdorfer Straße. Die Linie 33 ist nur zwischen Josefstädter Straße und Schöpfleuthnergasse unterwegs.

Die Autobuslinien 30A, 31A und 32A werden während des Faschingsumzugs für einige Stunden umgeleitet.

Die Wiener Linien ersuchen ihre Fahrgäste, die entsprechenden Hinweise in den Haltestellen zu beachten. (Schluss) wstw

Rückfragen & Kontakt:

Sandra Stehlik
Wiener Linien GmbH & Co KG/Pressestelle
Tel.: 01/7909-42203
Fax: 01/7909-42209
mailto: sandra.stehlik@wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001