CD Excalibur: Kurz vor Veröffentlichung in Österreich

Neue Website gibt Einblicke in außergewöhnliches Konzeptalbum

Wien (OTS) - Die CD "Excalibur", an der Weltstars wie Alan Parsons (The Alan Parsons Project, Pink Floyd) und Chris Thompson (Manfred Manns Earth Band) gemeinsam mit dem österreichischen Sänger und Komponisten Michael Ernst arbeiteten, steht nun nach Deutschland, England und anderen europäischen Ländern kurz vor der Veröffentlichung in Österreich.

Johnny Bertl (VSOP, Ludwig Hirsch, Falco meets Amadeus) und sein Partner Manfred Schweng konnten als Produzenten gewonnen werden. In mehr als zweijähriger Produktionszeit wurde ein Musikwerk im Retro 80er Stil geschaffen, dass jetzt auch in Österreich Mitte April auf den Markt kommen wird.

Bereits jetzt sind auf der gerade fertig gestellten Website http://www.michaelernst.net erste Einblicke auf den Künstler und das Projekt http://www.michaelernst.net/de/excalibur zu finden.

Michael, der unter anderem neben Chris Thompson die Songs interpretiert, präsentiert auf diesem Album Songs, die in einer Geschichte rund um König Arthur und Excalibur einen Bogen von der Vergangenheit bis in die Zukunft spannen. Michael, der bereits für andere Projekte diverse Auszeichnungen erhalten hat, nähert sich der Legende rund um das Schwert Excalibur, König Arthur und dem Zauberer Merlin auf moderne und frische Art und Weise, ohne dabei frühere Klischees erneut zu strapazieren.

Auch musikalisch ist das Album eine gelungene Komposition aus Pop-Musik und klassischen Akzenten. Eine musikalische Kostprobe ist nun auf der heute veröffentlichten Website
http://www.michaelernst.net/de/music zu hören.

Alan PARSONS, spielte diverse Instrumente, sang und brachte vor allem seine langjährige Erfahrung als Produzent in dieses Projekt ein. Chris THOMPSON ist nicht nur Gastsänger, sondern zeichnet auch als Co-Autor der Titel.

Die Website, die von den Wiener Agenturen Webtrend Networx http://www.webtrend.at und Lighthouse http://www.lighthouse.co.at entwickelt wurde, ist durchgehend zweisprachig (deutsch und englisch) gehalten. Unter http://www.michaelernst.net/de/media finden Pressevertreter weitere Informationen zum Download.

Rückfragen & Kontakt:

A&M Ernst Musikproduktion - Andreja Ernst
Telefon: +43 664 16 06 113 od. +43 1 596 06 55
office@michaelernst.net
Web: http://www.michaelernst.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD0001