Im westlichen NÖ und Voralpengebiet 10 Zentimeter Neuschnee

Auf drei Bundesstraßen besteht Kettenpflicht

St. Pölten (NLK) - Im westlichen Niederösterreich und im Voralpengebiet fielen in der vergangenen Nacht bis zu 10 Zentimeter Neuschnee. Dementsprechend ist heute auf den in diesen Regionen höher gelegenen Bundes- und Landesstraßen sowie an exponierten Stellen mit Schnee und Matsch auf den Fahrbahnen zu rechnen. Die Fahrbahnen der Bundes- und Landesstraßen im restlichen Landesgebiet sind, ebenso wie die Fahrbahnen der Autobahnen und Schnellstraßen, hingegen trocken bis salznass.

Kettenpflicht besteht derzeit für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen auf der B 21 über das Gscheid und den Rohrersattel, der B 23 über den Lahnsattel und der B 71 ab Holzhüttenboden.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003