Zur exponet 50 Prozent mehr Speed für´s selbe Geld

UTA BizNet Speed: Unlimitierter xDSL-Zugang mit 1536/128 kbit/s um 60 Euro pro Monat

Wien (OTS) - 16. Februar 2004 - Unternehmer, die planen auf einen xDSL-Zugang umzusteigen, sollten das jetzt tun. Denn für sie hat UTA ein spezielles Messe-Angebot geschnürt. Alle, die sich in der Zeit der exponet 2004 (von 17. bis 19. Februar) zu UTA BizNet Speed xDSL anmelden, erhalten eine um 50% höhere Downloadgeschwindigkeit (1536 statt bisher 1024 kbit/s) zum unveränderten Preis von 60 Euro pro Monat (exkl. USt.). Natürlich bleibt auch das Datentransfervolumen weiterhin unlimitiert.

UTA BizNet Speed, der Internetzugang für kleine Unternehmen, kann sowohl von einem Telefonanschluss der Telekom Austria, als auch einem entbündelten UTA-Telefonanschluss genutzt werden. Im Leistungsumfang sind immer zwei POP-Accounts, 50 MB Webspace, 10 MB Datenbankspace sowie kostenloser Support an der UTA BusinessLine enthalten. Ebenfalls kostenlos sind ein Viren- und ein SPAM-Filter, die serverseitig installiert sind und stets mit den neuesten Viren-Updates aufgerüstet werden, ohne dass der Nutzer eingreifen müsste.

Bei einem UTA xDSL-Zugang wird auch ein DSL-Router unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus entfällt bei einem zweijährigen Kündigungsverzicht das Einrichtungsentgelt in der Höhe von 220 Euro. Voraussetzung dafür ist ein entbündelter UTA ISDN Basisanschluss für monatlich 19,99 Euro (exkl.USt.). Damit fallen in der UTA 0,-Cent-Zone bei sämtlichen Gesprächen zu entbündelten UTA-Kunden österreichweit rund um die Uhr keine Gesprächskosten an.

Anmeldung von 17. bis 19. Februar 2004 direkt auf der exponet, Halle Y, Stand A 05 oder telefonisch an der UTA BusinessLine unter 0800-800 882.

Rückfragen & Kontakt:

UTA Corporate Communications
Martin Halama
Tel.: (01) 9009 - 3030
martin.halama@uta.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UTA0001