Unterschriftensammlung der ÖVP-Hietzing für eine "Kennedybrücke-Neu" voll angelaufen!

Bürger aus ganz Wien und Teilen NÖ unterstützen die Unterschriftenaktion Wien (OTS) - "Die Menschen kommen schon von Weitem und fragen, wo sie unterschreiben können", erzählt der Hietzinger Bezirksvorsteher DI Heinz Gerstbach anlässlich der ersten Tage der Unterschriftensammlung für eine "Kennedybrücke-Neu". "Viele Bürger interessieren sich für die Unterschriftensammlung der ÖVP-Hietzing und fragen, wie sie die Initiative unterstützen können, da ihnen der ’Schandfleck Kennedybrücke’ schon seit langem ein Dorn im Auge ist."

Bei eisiger Kälte und Wind, Regen und Schneefall haben viele freiwillige Mitarbeiter direkt auf der Kennedybrücke Bürger zur Teilnahme an der Unterschriftensammlungsaktion angesprochen und viele haben spontan unterschrieben. Unterschriftenlisten sind auch von der Homepage: www.hietzing.oevp.at herunter zu laden.

"Die Unterschriftensammlung dient zur Verstärkung der Forderung nach totalem Umbau der Kennedybrücke, mit Behübschungen geben wir uns nicht zufrieden. Wichtig ist uns auch die Teilnahme der betroffenen Bürger am Planungsprozess" ergänzt der Hietzinger VP-Bezirksparteiobmann Mag. Bernhard Dworak.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse@oevp.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001