e-m-s Film "Monster" auch auf der Berlinale erfolgreich

Dortmund (OTS) - Charlize Theron hat bei den 54. Berliner Filmfestspielen den Silbernen Bären als beste Darstellerin für ihre Rolle in dem auf einer wahren Geschichte beruhenden Drama "Monster" erhalten.

Für ihre Rolle wurde Charlize Theron bereits am 25.01.2004 mit dem Golden Globe, dem Preis der ausländischen Presse in Hollywood, ausgezeichnet und ist ebenfalls für einen Oscar in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin" nominiert.

Gebannt schaut die e-m-s nun auf den Tag der Oscar-Verleihung am 29. Februar 2004. Denn neben dem Film "Monster" sind zwei weitere e-m-s Filme im Rennen um den begehrten Preis: "Evil" - ein schwedischer Film - und "The Twilight Samurai" - ein japanischer Film - sind jeweils in der Kategorie "Bester ausländischer Film" für einen Oscar nominiert.

ots Originaltext: e-m-s new media AG

Rückfragen & Kontakt:

e-m-s new media AG
Schleefstr.3
D-44287 Dortmund
Tel.: 0049 (0)231 / 9455 - 333
Fax: 0049 (0)231 / 9455 - 339
info@ems-newmedia.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002