Lotto: Niederösterreicher knackt Jackpot mit 2 Mio. Euro

Joker Doppeljackpot mit 700.000,- Euro wartet

Wien (OTS) - Ein Spielteilnehmer aus dem niederösterreichischen Mostviertel knackte als einziger den Lotto Jackpot und wurde dadurch zum doppelten Millionär. Die "sechs Richtigen" 11, 14, 18, 26, 35 und 36 waren im zweiten Tipp seines Normalscheines angekreuzt und bringen ihm exakt 2.066.719,80 Euro.

Acht Spielteilnehmer erzielten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 3. Drei Steirer (alle mit Normalscheinen), zwei Burgenländer (ein Normalschein, ein Quicktipp) sowie je ein Oberösterreicher (Normalschein), Wiener (Normalschein) und Kärntner (Quicktipp) erhalten dafür jeweils rund 33.000,- Euro.

JOKER

Beim Joker geht es um den ersten Doppeljackpot im heurigen Jahr und damit um rund 700.000,- Euro. Zum zweiten Mal hintereinander gab es also keine Quittung mit der richtigen Zahlenkombination. Im Topf bleiben mehr als 513.000,- Euro, die sich bis kommenden Mittwoch auf rund 700.000,- Euro erhöhen werden.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 15. Februar 2004:

1 Sechser zu EUR 2.066.719,80 8 Fünfer+ZZ zu je EUR 32.817,00 229 Fünfer zu je EUR 1.289,70 12.189 Vierer zu je EUR 43,00 209.251 Dreier zu je EUR 3,90 Die Gewinnzahlen: 11 14 18 26 35 36 Zusatzzahl: 3

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 15. Februar 2004:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001