Verkehrsmaßnahmen

Kabellegungen der WIENSTROM

Wien (OTS) - Eine einigermaßen günstige Wetterlage vorausgesetzt, laufen mit Wochenbeginn wieder Arbeiten der WIENSTROM im höherrangigen Straßennetz an:

o 10. Bezirk, Örtlichkeiten und Arbeitsdurchführung - Altes Landgut von Grenzackerstraße bis Favoritenstraße sowie Eckbereich Favoritenstraße - Ludwig von Höhnel-Gasse, Querung im Zuge Altes Landgut - Favoritentraße, Gleisbereich vor Altes Landgut - Altes Landgut von Favoritenstraße bis Ludwig von Höhnel-Gasse - An den Längslegungen wird bei Tag und fallweise auch bei Nacht gearbeitet. - Altes Landgut: Sperre einer Fahrspur zwischen Favoritenstraße und Ludwig von Höhnel-Gasse nur bei Nacht. - An der Querung der Ludwig von Höhnel-Gasse wird nur bei Nacht halbseitig von 20 Uhr bis 5 Uhr früh, gearbeitet. - Voraussichtliches Bauende 30. April. o 14., Guldengasse, gegenüber Nummer 1. Reparaturarbeiten an einer Trafostation, ein Restgehsteig wird offengehalten. Bauende voraussichtlich am 27. Februar.

Dringende Gebrechenbehebungen

In der Nacht von Dienstag, 17. Februar, auf Mittwoch, sind dringende Gebrechenbebungen im Versorgungsnetz erforderlich:

o 21., Brünner Straße in Höhe Nummer 232 (bei der Brücke über den Marchfeldkanal). Erneuerung eines Schachtdeckels durch die Fernwärme Wien. Eine Fahrspur stadtauswärts wird offengehalten. o 23., Triester Straße, Plateaubereich Rossakgasse. Korrosionsschutzgebrechen an einem Rohrstrang der WIENENERGIE - Gasnetz GmbH. Von 19 Uhr bis 5 Uhr früh, Einengung der Richtungsfahrbahn stadtauswärts auf eine Spur.

Allgemeine Informationen:
o WIENSTROM: http://www.wienstrom.at/

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004