Wer mit wem? Neue Folgen von "Sex and the City" ab Dienstag im ORF

Die Kultserie um Sarah Jessica Parker und Co. geht in die letzte Runde

Wien (OTS) - "Schmerzhaft, beängstigend, aber der einzige Weg":
Mit diesen Worten verabschiedete sich Sarah Jessica Parker Anfang Februar nach sechs Jahren von ihrem Alter Ego - der Kolumnistin Carrie Bradshaw in der Kultserie "Sex and the City" ("SatC"). Nachdem die letzten Szenen abgedreht wurde, verließ Parker unter Tränen den Set. Im ORF gibt es vor dem Aus der Serie noch eine geballte Ladung "SatC" - in der sechsten und letzten Staffel ab Dienstag, dem 17. Februar, jeweils wöchentlich um ca. 22.45 Uhr in ORF 1. Die ersten acht Folgen stehen ab diesem Tag auf dem ORF-Programm, die weiteren zwölf der insgesamt 20 Episoden folgen voraussichtlich im Herbst 2004. Damit bietet der ORF seinen Serienfans einen US-Hit so früh wie noch nie: Erstmals ist eine "SatC"-Staffel zeitgleich mit dem amerikanischen Haussender HBO zu sehen - dort laufen die letzten Episoden der sechsten Staffel seit Jänner 2004. Hier wie dort zu sehen: Gaststars wie "Akte X"-Star David Duchovny, Ex-Spice-Girl Geri Halliwell oder Startänzer Michail Barischnikow. Der Titel der ersten neuen Episode lautet "Kursschwankungen" und beginnt um 22.50 Uhr.

Ab 17. Februar dreht sich also auf dem "SatC"-Sendeplatz von ORF 1 wieder alles um Liebe, Sex und Manolo Blahniks: in den brandneuen Folgen von "Sex and the City", die Fragen beantworten, die die fünfte Season des 41fach preisgekrönten Serienhits über die New Yorker Kolumnistin Carrie Bradshaw (Sarah Jessica Parker) und ihre Freundinnen offen ließ: Reicht Samantha (Kim Cattrall) sexuelle Befriedigung auf die Dauer zum Glücklichsein? Wird Charlotte (Kristin Davis) mit Harry (Evan Handler) eine zweite Ehe wagen? Und muss Miranda (Cynthia Nixon) weiter allein mit der Doppelbelastung Kind und Job zurechtkommen? Aber am wichtigsten: Findet Carrie in Schriftsteller Jack Berger (Ron Livingston) endlich die große Liebe oder ist doch Mr. Big (Chris Noth) "the one and only"? Oder bleibt Carrie am End' Single? Laut Insiderberichten wurden alle drei möglichen Versionen des Serienendes gedreht. Welches ausgestrahlt wird? HBO hütet die Entscheidung wie ein Staatsgeheimnis.

Und darum geht es in der ersten neuen Folge: Seit einiger Zeit vergnügt sich Samantha (Kim Cattrall) mit einem Börsenmakler, der ihr neben sexuellen Höhepunkten auch zu einem Höchststand auf dem Konto verhilft, indem er ihr Insidertipps gibt. Ihr persönliches Glück ist jedoch nur von kurzer Dauer. Carrie (Sarah Jessica Parker) hofft indessen, etwas mehr Glück mit der Männerwelt zu haben und freut sich schon immens auf ihr erstes richtiges Date mit Jack Berger (Ron Livingston). Nervös bereitet sie sich mit Hilfe ihrer Freundinnen auf dieses wichtige Ereignis vor.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001