Aviso MK, Brauner und Nettig präsentieren Töchtertag 2004

Dritter Wiener Töchtertag mit deutlich mehr Unternehmen

Wien (OTS) - Der Wiener Töchtertag geht in seine dritte Runde.
Auch heuer öffnen am 29. April internationale Industriekonzerne, sowie Klein- und Mittelbetriebe, Medien und Dienststellen der öffentlichen Verwaltung ihre Türen, um jungen Mädchen einen Einblick in verschiedenste Berufsfelder zu bieten. Frauenstadträtin Mag.a Renate Brauner und der Präsident der Wirtschaftskammer Wien Kommerzialrat Walter Nettig geben einen Ausblick auf den dritten Wiener Töchtertag.

o Bitte merken Sie vor: Medienkonferenz "Wiener Töchtertag 2004" Termin: Freitag, 20. Februar, 9.30 Uhr Ort: Wirtschaftskammer Wien, Clubraum (5. Stock) 1., Stubenring 8-10 Mit: Frauenstadträtin Mag. Renate Brauner Präsident der Wirtschaftskammer Wien Komm.Rat Walter Nettig

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) hk

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Heidemarie Kargl
Tel.: 4000/81840
Handy: 0664/140 96 86
kar@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009